(0)

MaschinenbautechnikerIn (Mechatronik)

Veröffentlicht am 22.08.2011

Mechatronik ist die Verbindung von Mechanik, Elektronik und Informatik. Sie erfordert durch ihr ganzheitliches Herangehen an komplexe technische Lösungen flexibel einsetzbare Ingenieure. Dies ergibt Synergien beim Entwurf, der Herstellung und der Wartung moderner Geräte und führt zu  leistungsfähigeren und kostengünstigeren Produkten. MechatronikerInnen arbeiten überwiegend in Entwicklung, Forschung und Konstruktion von mechanischen Systemen bzw. „intelligenten Maschinen“: Das sind Maschinen, die über Sensoren und Computersysteme verfügen.

Dieses Video ist folgenden Berufen zugewiesen:

Bei Klick auf den Beruf werden Sie zum AMS Karrierekompass weitergeleitet, der Ihnen umfassende Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern auf einen Blick bietet.