(0)

ElektrotechnikerIn - Hauptmodul Elektro- und Gebäudetechnik

Veröffentlicht am 22.08.2011

ElektroinstallationstechnikerInnen installieren, warten und reparieren elektrische Anlagen sowie Elektromaschinen, elektrische Geräte und Stromleitungen, die der Erzeugung, Verteilung und Anwendung von elektrischem Strom dienen. Wichtige Anwendungsbereiche sind die Energieversorgungs- und -verteilungstechnik, die Signal- und Sicherungstechnik, die Wärmetechnik, die Beleuchtungstechnik und die Antriebs- und Beförderungstechnik. ElektroinstallationstechnikerInnen sind vorwiegend im Außendienst tätig. Sie führen Montagen in Wohnungen, in Betrieben, Spitälern, usw durch, wobei elektrische Anschlüsse herstellen.

Dieses Video ist folgenden Berufen zugewiesen:

Bei Klick auf den Beruf werden Sie zum AMS Karrierekompass weitergeleitet, der Ihnen umfassende Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern auf einen Blick bietet.