(0)

ElektrotechnikerIn - Hauptmodul Energietechnik

Veröffentlicht am 22.08.2011

ElektroenergietechnikerInnen stellen Geräte, Maschinen und Anlagen zur Erzeugung, Umwandlung, Verteilung und Anwendung von elektrischer Energie her, montieren sie am Verwendungsort und führen alle Vorarbeiten zur Inbetriebnahme durch. Zu den wichtigsten Erzeugnissen der ElektroenergietechnikerInnen gehören Steuer- und Förderanlagen, Aufzüge, Maschinenstraßen, E-Werk- und Umspannwerkeinrichtungen, Elektromotoren, Spulen und Wicklungen, Relais, aber auch Stromrichter für Lokomotiven und U-Bahn-Fahrwerke. Oft handelt es sich bei den Erzeugnissen um speziell angefertigte Einzelstücke.

Video merken Kategorien: Lehre

Dieses Video ist folgenden Berufen zugewiesen:

Bei Klick auf den Beruf werden Sie zum AMS Karrierekompass weitergeleitet, der Ihnen umfassende Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern auf einen Blick bietet.