(0)

ProduktionstechnikerIn

Veröffentlicht am 22.08.2011
Die "menschenleere Fabrik" gibt es zwar noch nicht, aber in vielen Produktionsbereichen ist die Automatisierung der Güterproduktion schon sehr weit fortgeschritten, und diese Entwicklung ist noch lange nicht zu einem Ende gelangt. Damit besteht heute aber auch ein erheblicher Bedarf an Arbeitskräften, die solche automatisierte Fertigungsanlagen betreuen können. Daher wurde der Lehrberuf "ProduktionstechnikerIn" geschaffen, um Fachleute für die Bedienung, Steuerung und Wartung von automatisierten Produktionsanlagen und für die laufende Produktionsplanung und -überwachung ausbilden zu können, und zwar weitgehend unabhängig vom jeweils hergestellten Produkt.
Dieses Video ist folgenden Berufen zugewiesen:

Bei Klick auf den Beruf werden Sie zum AMS Karrierekompass weitergeleitet, der Ihnen umfassende Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern auf einen Blick bietet.